kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden

Habichtstraße Wohnanlage WI 44017

Instandsetzung der Gebäudehülle des Wohnblocks Habichtstraße/Heidhörn in Abstimmung mit dem Denkmalschutzamt Hamburg.
Der Wohnblock wurde 1929/30 auf Grundlage der Planung der Architekten Karl Schneider und Hermann Höger erbaut. Nach großflächigen Kriegsschäden wurde das Wohngebäude vom Architekturbüro Wunsch & Mollenhauer zum Teil umgeplant und wieder aufgebaut. Durch kleinteilige Sanierungen im Laufe der letzten Jahrzehnte (Austausch Stürze, Schlämmungen, Hydrophobierungen, etc.) zeigt die Fassade heute große Inhomogenitäten.
Der Wohnblock beinhaltet 157 Wohnungen, sowie eine Gewerbeeinheit.

  • Baujahr:2020 - 2022
  • Bauherr:SAGA Unternehmensgruppe
  • Leistungsphase:1 - 8
  • Ausführung:2019